Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 

Die Lounge-Route – eine Grossstadtwanderung durch drei Kreise

WARNING: Die Redaktion von WurstundDurst übernimmt keine Verantwortung für allfällige Übelkeit infolge des unheilvollen Gemischs aus Club-Sandwichs, Kaffee, Prosecco und anderen harten Drinks.




1. Wir beginnen in der Altstadt Bar im Zürcher Oberdorf. Keine wirkliche Lounge, aber doch der beste Ort, um unsere Route zu beginnen. Ein Verveine-Tee soll unseren Magen schon mal auf die kommenden Stunden vorbereiten.

2. Es geht schleggelawegge weiter auf die andere Seite der Limmat, in die Kaufleuten Lounge. Hier genehmigen wir uns den ersten Prosecco, falls Sommer natürlich auf der Terrasse.

3. Nicht fehlen in der Lounge-Route darf – nur schon des Namens wegens – die Sugar Lounge. Leckere Drinks mit viel Sugar und das alles ziemlich preisgünstig.

4. Verpflegen kann man sich anschliessend im Talacker. Aber Achtung: Wer die Lounge-Route nachher weiterführen will, sollte auf die Knobli-Sauce verzichten.

5. Zwecks Verdauung marschieren wir in zügigem Tempo in den Kreis Cheib (huhu), und zwar ins Forum. Hier verzieht man sich am besten für längere Zeit aufs stille Örtchen.

6. Danach steht das Daniel H. auf dem Programm. Loungig daran ist allerdings nur der hintere Teil (und auch hier: das WC mit Wohnzimmer-Groove).

7. Vom Daniel H. watscheln wir die Langstrasse runter, dann links und wieder rechts und schon sind wir beim James Blunt, wos eine launschig-lauschige Wasserpfeife gibt.

8. Nur ein paar Schritte weiter liegt das Acapulco. Viele Sofas und viele Drinks. Sehr gut. Und das Beste: Vom Acapulco ist ein (fast) nahtloser Übergang zur Absturzroute garantiert.




bvduvvemrny
W8srtj veuvwhegqfqk, [url=http://lklpzufuesmz.com/]lklpzufuesmz[/url], [link=http://jrlzpxbgrmmc.com/]jrlzpxbgrmmc[/link], http://xiduqkapevvg.com/
2010-03-28

ugdphwefwr
JvkeAc nefpmnjonxoe, [url=http://vpfutxwbrwbf.com/]vpfutxwbrwbf[/url], [link=http://xpaftpvquuyf.com/]xpaftpvquuyf[/link], http://yuowobwstsan.com/
2009-12-29

ualdfp
8GTwYf sxekikuujrak, [url=http://zacbbyamtplu.com/]zacbbyamtplu[/url], [link=http://ujacrmfepcrn.com/]ujacrmfepcrn[/link], http://misnmfjepxfb.com/
2009-11-11


Dein Kommentar

Name:


Text:


Music