Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
Casa del Popolo
Piazza delle Corporazioni
6600 Locarno
Tel. 091 751 12 08

Essen: Pizze
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 5
Kellner: 3
Ambiente: 4

Das Casa del Popolo war überfüllt, kein Wunder, die Pizze sind gut. Da es nach Regen aussah, erkämpften wir uns einen Vierertisch unter dem Dach. Kaum sassen wir, kam der Kellner - nennen wir ihn Lorenzo - angebraust und meinte, ein Vierertisch sei für vier Personen, nicht für zwei. Lorenzo wies uns einen anderen Tisch zu, der natürlich nicht unter dem Dach war und darum auch gleich ein paar Regentropfen abbekam. Da «unser» Vierertisch immer noch leer stand, gingen wir - viva la revolución! - wieder dorthin zurück. Aber oha, da hatten wir die Rechnung ohne Lorenzo gemacht. Er wurde, formulieren wir es so: etwas ungehalten. Darum schaute dann auch das ganze Restaurant zu, wie wir (ich kam mir vor wie ein Verbrecher) an einen anderen Tisch dirigiert wurden. Aber hey, ein Restaurant, vier Platzwechsel, wer macht es nach?
Nächstgelegene Restaurants: Ruga (3km)

2 Kommentare


Simon
Es gibt die bessten Picata
2009-07-02

Gabriel
Wenn ich in Locarno bin, esse ich immer mindestens einmal im Casa del Popolo. Neben Pizzen gibt es jeweils eine reiche Auswahl an wirklich handgemachten, frisch im hause hergestellten Pasta. Diese Gnochis und Tortellonis, ein Gedicht. Mit den dazugehörigen feinen schmackhaften und keineswegs aufdringlichen Saucen zergehen diese auf der zunge... Ausserdem haben sie super-zarte Fleichgerichte, Neben Kalbspicattta und Saltimbocca auch riesen cordonbleus. Die Weinauswahl ist ebenfalls beachtenswert. Und der immer vorzügliche Hauswein hat mich noch nie enttäuscht. Wer sein Essen mit einem Dessert abrunden möchte hat immer die Auswahl zwischen typischen TI-Desserts die ebenfalls zum grossen Teil selbst gemacht sind. Die Preise sind für die Qualität des Essens absolut angemessen. Ich habe noch niemals Puff mit der Bedienung gehabt, gehe aber auch selten in der Hochsaison ins TI. Eigentlich waren diese sogar immer sehr zuvorkommend.
2009-04-04


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music