Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
James Blunt
Gasometerstrasse 5
8005 Zürich
Tel. 043 211 00 33

Essen: Shisha, Tee, Cake
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 5
Kellner: 5
Ambiente: 5.5

"Wötsch ä Zigi?" - "Nei, messi, ich rauche nöd!" Ungeachtet meines standhaften Charakters würde eine allfällige Nikotinsucht nur schon daran scheitern, dass ich schlicht nicht rauchen kann. Ich werde wohl immer von einem peinlichen Hustenanfall geschüttelt werden. Damit aber auch ich ein wenig cool bin, gehe ich jetzt regelmässig zum James. Allein schon die marokkanische Einrichtung und der Pfefferminztee sind ein Besuch wert. Zur In-Bar avancierte James aber wegen der Wasserpfeifen. Nun quäle ich mich nicht mehr mit der Zigi, sondern nipple gemütlich an der Pfeife, säugle den süssen Rosen- (Orangen-, Apfel- etc.) Rauch ein und lasse ihn - nach anfänglichen Schwierigkeiten - gekonnt aus der Nase entweichen. C'est chic, non?
www.maison-blunt.ch
Nächstgelegene Restaurants: Josef (50m) | RiffRaff Bar Bistro (120m) | Tibetasia (130m) | Lily's (200m) | Cucina (200m)

3 Kommentare


James
Wie Tiffany bereits angefügt hat, heisst das antike Growhaus nicht mehr "James Blunt", sondern ganz modern "Maison Blunt". Auch den Tipp mit dem Frühstück möchte ich unbedingt nochmals bekräftigen - echt lecker! Serviert wird Zmorge bzw. Brunch bis 16 Uhr, wer allerdings vor 12 Uhr essen möchte, sollte unbedingt einen Tisch reservieren. Das Maison ist voll!
2007-07-24

Tiffany
Im Maison Blunt kann man auch Frühstücken. Der verwirrte Kellner (ich glaube aber er ist Österreicher und nicht Deutscher) ist aber auch dort anwesend und stiftet Unruhe. So wollte er partout nicht einsehen, dass wir ein Normal- und ein Käsefrühstück bestellt haben und nicht ein Normal- und ein Orientalisches. Manno! Ich esse doch keine Linsen zum Frühstück..
2007-06-04

Steffi
Beim James gibt es übrigens einen Kellner aus Deutschland, der ist zwar sehr nett, am Wörtchen "nöd" könnte jedoch so manche Konversation mit ihm beinahe scheitern. Hier ein Beispiel, das sich am letzten Freitag zugetragen hat: "Hallo, zwei Persone zum Esse, mir hend nöd reserviert." - "Ah, auf welchen Namen?" - "Äh, nei, mir hend nöd reserviert." - "Ja, ok, auf welchen Namen haben Sie reserviert?" (studiert sorgfältig den Tischplan mit den eingetragenen Reservationen) - "Nei, nöd reserviert, nicht reserviert, ok?" - "Ahaaa, ja, dann könnt ihr euch hierhin setzten!"
2005-09-06


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music