Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
La Brigada
Estados Unidos 465
Buenos Aires
Argentina
Tel. +54 11 4361 4685

Essen: Parrilla
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 5
Kellner: 5
Ambiente: 5

Fleisch, Fleisch, Fleisch. Mehr fällt mir zum Brigada eigentlich nicht ein. Auch Maradona soll hier schon ein Steak gegessen haben, zumindest ist das ganze Lokal vollgekleistert mit Fotos von ihm und irgendwelchen anderen Lenden, äh, Legenden. In der Schweiz würde man sagen, es sei eine «urchige» Beiz. Das Brigada liegt im Stadtteil San Telmo, analog dem Kreis 4 von Zürich, allerdings mit dem Unterschied, dass die Taxifahrer in Buenos Aires die Fenster hochkurbeln und die Türen verschliessen, wenn sie dort rumkurven.
Steffi 10/2006
www.labrigada.com
Nächstgelegene Restaurants: Barbaro (1.1km) | Lomo (2km)

6 Kommentare


Oli
Das weltbeste argentinische Restaurant Chiquilin hat jetzt auch eine Internetseite: chiquilin-argentina.com.ar. Sogar auf Deutsch. Fast fehlerfrei. Vermutlich hat ein ausgewanderter Alt-Nazi bei der Übersetzung geholfen.
2008-04-28

corazonita
das la brigada ist echt ein guter tipp!!! es ist jedoch empfehlenswert wenn man sich nicht die füesse wundstehen möchte, vorher zu reserviern oder anfangs der woche zu gehen
2007-11-16

Leo, marce's friend
Hola, soy amigo de marce Valor....y ustedes diran, ke tiene de importante eso? bue, entren a mi fotolog..YAAAAA!!!! http://fotolog.terra.com.ar/leyto83 www.gjdnet.com.ar
2006-11-02

oli
Also das beste Fleisch der Welt gibt es immer noch im Chiquilín, gleiche Stadt, Sarmiento y weiss-der-teufel-was.
2006-10-20

Steffi
claaaaaaro! a propósito: marce es el chico a la derecha!
2006-10-19

marce valor argentina
the food in the brigada is great, you shoud take a bit of everything, without dubt... the best meat of the world. what do you think steffi´?
2006-10-18


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music