Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
Lea Linster Cuisinière
17 Route de Luxembourg
5752 Frisange
Luxembourg
Tel. +35 223 66 84 11

Essen: Einfache, aber geniale Kreationen der Spitzenköchin
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 6
Kellner: 5
Ambiente: 5

Bei uns in der Schweiz dürfte der Name Lea Linster kaum jemanden ins Schwärmen bringen, allenfalls «Brigitte»-Leserinnen (oder -Leser - soll es ja auch geben, schliesslich muss man ja wissen, was die Freundin interessieren könnte...) dürften die luxemburgische Spitzenköchin kennen. In der «Brigitte» schreibt sie nämlich seit 2001 regelmässig eine Koch-Kolumne.
Im kleinen Grossherzogtum ist Linster dagegen längst ein Star und ihr rund 15 Kilometer südlich der Stadt Luxemburg im beschaulichen Frisange gelegenes Restaurant immer einen Abstecher wert.

Als Vorspeise gönne ich mir einen Lachs Confit. Der hat nicht nur eine kräftige Farbe, sondern ist auch butterzart und schmeckt hervorragend. «Einfach die etwa 2 Zentimeter dicken Lachstranchen für ca. 20 Minuten in ein 40 Grad warmes Olivenöl legen. Mehr steckt nicht dahinter», verrät uns Lea breitwillig den Zubereitungstrick. Nach dem Fisch gibt es Kalbsteak mit frittierten Salbeiblättern auf einem Bett von Kartoffelpüree und Saisongemüse. Und zum Dessert versuche ich das Schoko-Soufflé - herrlich!

Wem die Reise nach Frisange in «Lea Linster Cuisinière» zu weit ist, hat Glück: Die Spitzenköchin gibt nicht nur in ihrem Restaurant gerne Auskunft und Kochtipps, sondern hat schon diverse Kochbücher herausgegeben. Und wie beim Lachs Confit ist das Nachkochen von Leas Kreationen - sie wurde übrigens als erste und bisher einzige Frau der Welt mit dem begehrten Bocuse d'Or ausgezeichnet - gar nicht so schwer!
Chörbli 12/2007
www.lealinster.lu


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music