Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
Urbano Bar & Lounge
Kalandergasse 1
8045 Zürich
Tel. 044 554 00 00

Essen: Internationale Küche, Cocktails, Snacks, Desserts
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 5
Kellner: 4
Ambiente: 3

Betritt man die Urbano Bar&Lounge (man ahnt es) fühlt man sich gleich viel urbaner und mondäner. Ich habe mich kurz gefragt, ob ich mit den abgetretenen Jeans und der Flohmi-Jacke nicht ein wenig das Ambiente störe. Aber schliesslich bin ich hier der Gast und der Gast ist König. Und die Königin hat mächtigen Süsshunger.
Da die Bedienung hochdeutschsprachig ist, stellt man sofort um, schliesslich ist man auch urban und mondän: «Was haben Sie für Süssspeisen?» Der Kellner, der seinerseits Schweizer Sprachkenntnisse beweisen wollte: «Sie meinen Desserts?» - «Äh, ja genau». Na gut, halten wir uns also besser an den in der Karte gedruckten Worten fest: «Was ist das Wochendessert?» Jetzt habe ich ihn erwischt: «Wochendessert? Ach, das haben wir auch?»

Damit die Gäste nicht allzu locker werden, sind die Sofas und Lehnen so tief, dass man zwangsweise mit steifem Rücken sitzt. Und beim Dessert essen aufpassen muss, dass der Arm auf dem Weg zum Mund nicht an den Knien hängen bleibt. Nicht allzu locker war auch der Hund am Nebentisch. Die Tische, natürlich ebenfalls tiefergelegt, und die grossen saftigen Clubsandwiches darauf befanden sich genau auf Schnauzenhöhe. Das Dilemma zwischen Fressen und Gehorchen floss ihm sichtbar von der Unterlippe...
Das «Wochendessert» war übrigens sehr gut und das Clubsandwich auf dem Nebentisch sah auch für Menschen amächelig aus.
Claudia 08/2008
www.fourpoints.com/zurich
Nächstgelegene Restaurants: Vapiano (200m) | Rüsterei (200m) | Burger King (200m) | Weisses Rössli (400m) | BarSol (400m)

1 Kommentar


Oli
Man muss schon ein verdammter Provinzler sein, um eine Bar "Urbano" zu nennen.
2008-08-11


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music