Wurst und Durst hat keinen Slogan,
dafür eine Weltkarte.


 
 
Polentahütte
Violapass (2432m)
kurz nach der Grenze
Italia
Map

Wurst & Durst meint:
Food / Drinks: 4
Kellner: 5
Ambiente: 6

Lieben Sie die Alpen?
Lieben Sie Polenta?
Liebe Sie das Essen à discréction?
Lieben Sie das Wandern?


Dann sind Sie richtig in der Polentahütte! Ein Besuch, der unvergesslich bleiben wird! Die Polenta wird draussen im grossen Holzherd angerührt. Serviert wird in Holzschüsseln mit Holzkelle. 1.Gang Polenta (soviel man will) mit Voressen 2.Gang Polenta (soviel man will) mit Würstchen 3.Gang Polenta (soviel man will) mit einem Stück Käse Dazu eine Literflasche Wein für 2 Personen Klares Bergwasser ist selbstverständlich Der Kaffeelöffel im Kaffeebecher ist ein Holzästchen. Der am Schluss gereichte Schnaps fördert die Verdauung. Dies alles zu einem Spottpreis!

Der Rückweg ist bestimmt beschwingter als der Hinweg!

Anreise: Auf der Südseite des Berninapasses Richtung Poschiavo, bald nach „La Rösa“ zweigt das „Val da Camp“ ab. Dort gibt es einen Parkplatz. Nun geht’s zu Fuss weiter (Fahrverbot). Um nicht direkt über den Violapass zur Polentahütte wandern zu müssen, steht auf 2070m.ü.M. ein Berggasthaus (www.valdicampo.ch / info@valdicampo.ch / +41 81 8440 482) mit Uebernachtungsmöglichkeit. Vom Parkplatz bis hierher ca 2 h Wanderzeit. Anderntags vorbei am wunderschönen Violasee hinauf zum Violapass (2432m). Kurz nach dem Grenzübertritt(!!) befindet sich besagte Polentahütte (Italien) Wanderzeit ca. 2-3 h.
Der Rückweg an einem Stück bis zum Parkplatz ist gut möglich. Zeit zum Herausschwitzen! Die ideale Voraussetzung: schönes Wetter!
Hermi 08/2006

1 Kommentar


Wurstli
Die Polentahütte, offiziell heisst sie Rifugio Viola, ist wirklich grandios - habe sie dieses Wochenende getestet! Auf welche Sprache das Hutzelmännchen mit seinem Hutzelfraueli palavert hat, ist zwar noch nicht geklärt, der Glühwein jedoch, den sie uns auf den Nachhauseweg mitgegeben haben, war aber eindeutig alkoholisch!
2007-10-15


Dein Kommentar

Name:


Text:


Antispam-Frage*:
Welches Wort fehlt? "Wurst und ..."





* Was ist die Antispam-Frage?
Da immer mehr der Wurst-und-Durst-Kommentare nicht von Menschen verfasst worden sind, sondern von sogenannten Bots, d.h. von Computerprogrammen, die dazu gemacht worden sind, Webseiten mit Werbebotschaften zu bombardieren, haben wir die Antispam-Frage eingebaut. Diese sollte für Menschen sehr einfach zu beantworten sein, für einen Bot hingegen nicht.
Music